Wo finde ich was?

Die Stellungnahmen des Umweltforums sind in den Rubriken nach Jahren hinsichtlich der Abgabefristen gegliedert. Viele Bauvorhaben oder Planfeststellungsverfahren ziehen sich mit ihren Plan- und Genehmigungsphasen jedoch über mehrere Jahre. Es lohnt sich also meist auch ein Blick auf die älteren und jüngeren Seiten, wenn Sie Informationen zu einzelnen Vorhaben suchen.

Stellungnahmen 2021

Stellungnahme des Umweltforums zur Änderung des Flächennutzungsplans im Bereich des Friedrichsparks zur Vorbereitung der Bebauung durch die Universität Mannheim vom 25.11.2021.

Stellungnahme des Umweltforums zum Bebauungsplan für das Gewerbegebiet „Columbus“ sowie die kommentierte Artenauswahlliste für Bäume und Sträucher vom 18.11.2021.

Stellungnahme des Umweltforums zum Bebauungsplan für das Gewerbegebiet „Ehemalige Turbinenfabrik“ in Mannheim Käfertal vom 18.11.2021.

Stellungnahme des Umweltforums zum Planfeststellungsverfahren Umbau des OEG-Bahnhofes in Käfertal und der umliegenden Straßenführung (Scoping-Verfahren) vom 14.10.2021. Diese Planungen dürfen nicht die geplante Radschnellverbindung Mannheim – Weinheim behindern.

Stellungnahme des Umweltforums zum Bebauungsplan Friedrichspark und den Planungen der Universtät Mannheim vom 23.09.2021. Hier sollen zunächst drei neue Gebäuden im Friedrichspark entlang der Bismarckstraße errichtet werden.

Stellungnahme des Umweltforms zum Entwurf des Bebauungsplans „Spinelli U-Halle“ vom 21.09.2021. Das Umweltforum hat hier vor allem die hohe verbleibende Flächenversiegelung trotz teilweisen Rückbaues der U-Halle im Grünzug Nord-Ost kritisiert.

Stellungnahme des Umweltforums zum Antrag der MVV zur Errichtung einer Fernwärmebesicherungsanlge in Rheinau-Hafen vom 13.09.2021. Das Umweltforum kritisiert die bivanlente Befeuerung mit Erdgas und Heizöl sowie die beantragte mögliche Einsatzzeit von bis zu 7.000 Stunden jährlich.

Stellungnahme des Umweltforums zu den Planungen des neuen Quartiersplatz Spinelli vom 23.08.2021.

Stellungnahme des Umweltforums zum Antrag der MVV für den vorzeitigen Maßnahmenbeginn für die Errichtung einer Fernwärmebesicherungsanlage mit dem Betrieb von Heizöl vom 15.07.2021. Das Umweltforum wendet sich gegen den vorzeitigen Maßnahmenbeginn für vorbereitende Arbeiten zur Errichtung eines 3000 m³ fassenden Heizöltanks. Die geplante Anlage südlich des GKM-Kohlelagers soll laut Antrag der MVV mit Ergas und Heizöl betrieben werden. Die MVV hat daraufhin den vorzeitigen Maßnahmenbeginn für Arbeiten rund um den Heizöltank zurückgestellt.

Stellungnahme des Umweltforums zur 1. Änderung des Regionalplans für die Region Rhein-Neckar vom 12.07.2021. Im Regionaplan sollen mehrere hundert Hektar Vorrangflächen für Bau- und Gewerbegebiete in der Region neu ausgewiesen werden.

Stellungnahme des Umweltforums zur Änderung des Flächennutzungsplans für den Bereich des Friedrichsparks aufgrund der Planungen der Universität Mannheim vom 24.06.2021.

Stellungnahme des Umweltforums zur Fahrradstellplatzsatzung der Stadt Mannheim vom 17.06.2021. Die Fahrradstellplatzsatzung legt die Anzahl und Ausführung herzustellenden Fahrradstellplätze bei Bauvorhaben fest.

Stellungnahme zum Planfeststellungsverfahren der Seilbahn zur BUGA 2023 zwischen Luisenpark und Spinelli-Gelände vom 08.06.2021.

Stellungnahme zum Bebauungsplan Gebiet zwischen Rüdesheimer, Neustädter, Wachenheimer Straße und der Straße Am Auckel (Gebiet westlich von Spinelli) vom 20.05.2021.

Stellungnahme zum Vorhaben der Zellstofffabrik Essity Operations in Mannheim Sandhofen zur Errichtung einer neuen Zellstofflinie auf der Basis von Stroh vom 05.05.2021.

Stellungnahme zu den Planungen der Stadt Mannheim und der BUGA-Gesellschaft zur Errichtung eines Panoramasteges am Rand der Feudenheimer Au vom 10.02.2021.

Stellungnahme zu den Planungen der Stadt Mannheim und der BUGA-Gesellschaft zur Anlage eines Augewässers in der Feudenheimer Au in Verbindung mit der naturnahen Umgestaltung des Geländes vom 25.01.2021.

Stellungnahme zum Planfeststellungsverfahren Radschnellweg Mannheim – Weinheim für den Teilabschnitt durch die Feudenheimer Au und Spinelli sowie den Anschluss von Vogelstang und Wallstadt vom 21.01.2021. In  der gemeinsamen Stellunghame des Umweltforums sind nur Aspekte enthalten, für die es zwischen den angeschlossenen Umwelt- Naturschutz- und Verkehrsverbänden einen Konsens gab. Darüber hinaus haben BUND, NABU und ADFC zusätzlich eigene Stellungnahmen abgegeben.