Online-Veranstaltung: Wohnen und das Klima schonen: Mehr Erneuerbare - weniger Verbrauch! Wie geht das? Donnerstag, 10.06.2021 von 18.00 – 20.30 Uhr

Datum: 
31.05.2021

Wie kann Mannheims Energieversorgung klimaneutral werden? Dieser Frage geht das Umweltforum in einer Online-Veranstaltung nach.

Der Bereich Wohnen mit dem Verbrauch von Heizwärme und Strom verursacht rund ein Viertel der Mannheimer Treibhausgas-Emissionen.
Wenn die Kraftwerksblöcke des Mannheimer Großkraftwerks (GKM) in den nächsten Jahren abgeschaltet werden sollen, sind Alternativen für die Strom- und Wärmeerzeugung notwendig und der Verbrauch muss deutlich sinken.

Wie das gehen kann, möchten wir auf dieser Veranstaltung diskutieren. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.


Grußwort:  Dr. Peter Kurz, Oberbürgermeister der Stadt Mannheim

Mit Vorträgen von:

Dr. Ing. Amany von Oehsen, BUND Heidelberg

Agnes Schönfelder, Leiterin Klimaschutzleitstelle Stadt Mannheim und Geschäftsführerin Klimaschutzagentur Mannheim

Dr. Hansjörg Roll, Technischer Vorstand MVV Energie AG

Karl-Heinz Frings, Geschäftsführer Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG

Moderation: Dr. Martin Pehnt, ifeu-Institut Heidelberg


Das vollständige Programm der Veranstaltung kann hier abgerufen werden:

Programm-Veranstaltung_Klimaschutz+Wohnen_10_06_2021

 

Zoom-Meeting beitreten:

Thema: "Wohnen und das Klima schonen..." am 10.Juni.2021 um 18:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

https://zoom.us/j/95367213687?pwd=ckZJK28xd0FYbElYRTZkS01GNUJ5Zz09

Meeting-ID: 953 6721 3687
Kenncode: 107504

Falls Sie aufgrund erhöhrer Nachfrage keinen Platz bekommen:

Die Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung ist einige Tage nach der Veranstaltung hier verfügbar.

. .