Keine weiteren Rodungen auf dem Gelände der Spiegelfabrik in Mannheim-Luzenberg/Waldhof!

Datum: 
19.03.2020

Rodungen auf dem Gelände der Spiegelfabrik. Das Umweltforum mit seinen 16 Umwelt-, Naturschutz- und Verkehrsverbänden ist bestürzt über die durchgeführten umfangreichen Rodungen auf dem Gelände der Spiegelfabrik. Das Waldgelände hatte für die Menschen im Rahmen des Klimaschutzes zur Kaltluftentstehung sowie für die  Frischluftzufuhr in der Region eine große Bedeutung. Darüber hinaus hat eine Brutvogelkartierung den hohen ökologischen Wert des Waldbiotops belegt.  

Wir fordern deshalb die Stadt Mannheim dazu auf, alle Möglichkeiten zu ergreifen, um weitere Rodungen auf dem Gelände der Spiegelfabrik in Zukunft sicher zu verhindern. Das Umweltforum würde die Aufstellung eines Bebauungsplans für das Gelände mit dem Ziel der  Sicherung der Wald- und Grünflächen ausdrücklich begrüßen. Bis dahin fordern wir die Stadt Mannheim auf, eine Veränderungssperre für das Gelände zu erlassen. Zudem spricht sich das Umweltforum für den Beschluss einer Satzung zur Sicherung des Vorkaufsrechtes für das Gelände aus.

Darüber fordern wir die Stadt Mannheim dazu auf, zu prüfen, ob es auf dem Gebiet des Stadt Mannheim weitere Flächen gibt, wo vergleichbare Probleme zu befürchten sind.