Veranstaltungen

Umweltforum
Di, 14.12.2021 – 19:00 Uhr
Mitgliederversammlung

Umweltforum
Di, 11.01.2022 – 19:00 Uhr
Mitgliederversammlung

Tipps und Infos

Hier gehts zur Broschüre: Klimaschutz in Mannheim – Energiewende jetzt!

Per Rad, ÖPNV oder zu Fuß: Informiert unterwegs mit dem Bürgerstadtplan

Auf der Suche nach Stromfressern? Da hilft unser Strommessgeräte-Verleih

20 Jahre Umweltforum – Flyer zum Download

www.delta21.de ist das Internet-Portal für nachhaltiges Leben im Rhein-Neckar-Dreieck.

Willkommen beim Mannheimer Umweltforum

Das Umweltforum Mannheimer Agenda 21 e.V. ist der Zusammenschluss von 16 Mannheimer Umwelt-, Naturschutz- und Verkehrsverbänden. Hier finden Sie mehr Informationen über uns und unsere Mitgliedsverbände.

Presse

Podiumsdiskussion zum Umwelt- und Naturschutz in Mannheim am 02.05.2019

Wie stehen die Parteien und Gruppierungen des zukünftigen Mannheimer Gemeinderates zu Fragen rund um die Themen Natur- und Landschaftsschutz, Energie- und Klimaschutz und nachhaltiger Verkehr? Das Umweltforum veranstaltetete dazu am Donnerstag, den 02. Mai 2019 um 19 Uhr im Trafohaus eine Podiumsdiskussion im Vorfeld der Kommunalwahl 2019. Es diskutierten: SPD, Stadtrat Ralf Eisenhauer, CDU, Stadtrat […] Weiterlesen »

Umweltforum kritisiert aktuelle Planungen zum Umbau der Straßenbahnhaltestelle am Hauptbahnhof

Um die Abwicklung des ÖPNV am Hauptbahnhof auch in Zukunft zu gewährleisten, plant die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) die Straßenbahnhaltestelle am Willy-Brandt-Platz bis zur BUGA 2023 umzubauen und zu erweitern. Bisher steigen auf dem Bahnhofsvorplatz mehr als 50.000 Fahrgäste pro Tag ein und aus. In Zukunft sollen es deutlich mehr werden. Dies ist zur Förderung der […] Weiterlesen »

Zukunftsweisende Verkehrslösungen für die Region – Diskussion um Rheinquerung bei Altrip nicht zielführend

Das Mannheimer Umweltforum betrachtet mit Sorge die wieder aufkeimende Diskussion um eine weitere Rheinbrücke für den Autoverkehr bei Altrip durch das Naherholungsgebiet Blaue Adria und die angrenzenden Naturschutzgebiete. Der Planfeststellungsbeschluss dazu wurde damals nicht weiter verfolgt und der Brückenbau aus dem Bundesverkehrswegeplan gestrichen. Auch im Kontext der Sanierung der Rheinbrücke in Speyer und der anstehenden […] Weiterlesen »

Neues Mitglied im Umweltforum

Das Umweltforum hat ein neues Mitglied: Der Verein für Naturkunde Mannheim e.V. (VfN) wurde vergangene Woche einstimmig als weiterer Mitgliedsverein in das Mannheimer Umweltforum aufgenommen. Damit vereint das Umweltforum nunmehr 16 Umwelt-, Naturschutz- und Verkehrsverbände unter einem Dach. Wir freuen uns über weitere Kompetenz in Sachen Naturschutz, erklärt Thorsten Schurse, Vorstand des Umweltforum Mannheim. „Der […] Weiterlesen »

Das Umweltforum trauert um Bernd Oehler

Das Umweltforum trauert um seinen ehemaligen Geschäftsführer Bernd Oehler, der Anfang Dezember an einem Schlaganfall verstorben ist. Er war bis März 2018 Geschäftsführer des Umweltforums und hat das Umweltforum fast fünf Jahre lang mit großem Engagement geführt. Auch danach hat uns Bernd in seinem wohlverdienten Ruhestand noch weiter tatkräftig unterstützt. Wir vermissen ihn. Unser Mitgefühl […] Weiterlesen »

Vortragsabend: Bevölkerungsentwicklung und Flächenverbrauch am 27.11.2018

Sind Neubaugebiete für preiswerten Wohnraum geeignet? Wie viel Familienwohnraum brauchen wir zukünftig? Zu diesen Fragen referierte der Geograph Stefan Flaig vom Beratungsunternehmen Ökonsult aus Stuttgart in seinem spannenden Vortrag im Umweltzentrum. Aufgrund der abnehmenden und zudem immer älter werden Bevölkerung brauchen wir in Zukunft mehr zentral gelegene Seniorenwohnungen und preiswerte Mietwohnungen. Dies sollten die Kommunen […] Weiterlesen »

20 Jahre Umweltforum – Festveranstaltung am 06.09.2018

Anlässlich des Jubiläums 20 Jahre Umweltforum laden wir zu einer Vortragsveranstaltung ein: Wo stehen wir bei der Energie- und Verkehrswende? – 2030 ist morgen mit Professor Dr. Claudia Kemfert Frau Kemfert ist Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin und Professorin für Energieautonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie […] Weiterlesen »

Grüne Gärten statt Steinwüsten

Immer mehr Vorgärten in Mannheim werden in Kies- oder Schotterflächen mit nur noch einzelnen, oft exotischen Pflanzen umgewandelt. Darauf weist das Mannheimer Umweltforum hin. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf den Lebensraum von Pflanzen und Tieren wie Vögel und Insekten, sondern auch auf den des Menschen. Gerade in innerstädtischen Bereichen reduzieren Bäume und üppig begrünte […] Weiterlesen »

Geplante Baumfällungen bei der Sanierung des Rheinhochwasserdamms – Umweltforum fordert Gutachten zu Alternativen

Bevor am Mannheimer Rheindamm tausende von Bäumen zur Sicherung des Hochwasserschutzes gefällt werden, müssen aus Sicht des Umweltforums noch viele Fragen geklärt werden. Das Umweltforum hat deshalb die Stadt Mannheim aufgefordert, ein Gutachten zu Baumstatik und Wasserbau zu beauftragen. Dies soll klären, wo Baumfällungen auf und entlang des Rheindamms unbedingt notwendig und sinnvoll sind und […] Weiterlesen »

Umweltforum fordert Innenstadt mit Lebensqualität – Verkehr in der Kunststraße begrenzen

Mehr Lebensqualität für Anwohner und mehr Aufenthaltsqualität für Besucher statt Lärm und Autoabgase. Bereits 1995 wurde die Kunststraße am Paradeplatz für die Überfahrt über die Breite Straße probeweise für den Autoverkehr gesperrt. „In Zeiten erhöhter Stickoxid- und Feinstaubwerte und einer zunehmenden Lärmbelastung, nicht nur durch die Auto-Poser-Szene mit getunten Auspuffen, muss diese Idee neu diskutiert […] Weiterlesen »