Nachhaltiger Verkehr in Freiburg Teil 1: Das Schwarzbuch

TitelNachhaltiger Verkehr in Freiburg Teil 1: Das Schwarzbuch
MedientypReport
Jahr der Veröffentlichung2015
Corporate AuthorsFreiburger Verkehrsforum
Paginierung49
OrtFreiburg
SchlüsselwörterFahrrad, Freiburg, Freiburger Verkehrsforum, Fußgänger, Nachhaltigkeit, ÖPNV, Verkehr
Zusammenfassung

Freiburg gilt allgemein als Vorreiter einer nachhaltigen Verkehrspolitik in Deutschland. Unsere Analyse der Verkehrssituation in Freiburg im vorliegenden Schwarzbuchs zeigt jedoch: Die Gesundheit, die Lebensqualität und die Umwelt werden stark vom Verkehr beeinträchtigt und beschlossene Verkehrskonzepte werden nur sehr langsam umgesetzt. Insgesamt wird in Freiburg, das sich als »Green City« bezeichnet und als »Fahrradfreundliche Stadt« ausgezeichnet ist, zu wenig getan, um einen nachhaltigen Verkehr zu fördern.
 

Denn trotz vieler gegenteiliger öffentlicher Erklärungen werden Verkehrspolitik und der Bau von Verkehrswegen in der Stadt immer noch vorwiegend vom Auto her gedacht. »Der Verkehr muss fließen« meint vor allem »der Autoverkehr muss fließen«. Erst wenn dies sicher gestellt ist, oder da, wo der Autoverkehr nicht beeinträchtigt wird, wird – teilweise durchaus mit hohem Mitteleinsatz – etwas für Rad- und Fußverkehr getan.

URLhttp://umweltforum-mannheim.de/sites/default/files/download/biblio/Freiburg_Schwarzbuch_Verkehr.pdf