Vortragsreihe

UMweltDENKEN
Unter dem Motto UMweltDENKEN - Nachdenken über die Welt von morgen lädt das Umweltforum zu einer Reihe von Vorträgen ein, die mit einem kritischen Blick auf die Welt von heute den Weg zur Welt von morgen skizzieren wollen. Nach zwei Vorträgen im Frühjahr wird die Reihe nun im Herbst an drei Terminen fortgesetzt. Weiterlesen »Vortragsreihe

Neckardamm: Biotopverbund schützen, behutsam sanieren!

Die im Umweltforum zusammengeschlossenen Umwelt- Naturschutz- und Verkehrsverbände befürworten den Erhalt des Biotopverbundes am Neckar und fordern eine behutsame Sanierung nach der Vornahme von Ausgleichsmaßnahmen. Weiterlesen »Neckardamm: Biotopverbund schützen, behutsam sanieren!

Klimaschädliche Versiegelungen in Neckarau – Grünflächen schützen statt bebauen

Die vom Gemeinderat beschlossene Bebauung des Sportplatzes Rheingoldstraße zeitigt bereits jetzt Ergebnisse, die sich künftig negativ auf das lokale Neckarauer Klima auswirken werden.

Wer dem prognostizierten Anstieg heißer Tage ernsthaft entgegentreten will, muss Verluste von klimawirksamen Flächen durch weitere Versiegelung und Bebauung verhindern. Weiterlesen »Klimaschädliche Versiegelungen in Neckarau – Grünflächen schützen statt bebauen

Umweltinformationen zum Nachlesen

Im Büro des Umweltforums sind viele Materialien und Infos vorhanden, die bislang nicht verzeichnet und damit schlecht nutzbar und auffindbar waren - insbesondere die als PDFs verfügbaren Publikationen. Der bislang katalogisierte Bestand nun erreichbar und durch eine Suchfunktion sowie Schlüsselworte erschlossen. Weiterlesen »Umweltinformationen zum Nachlesen

Zuwachs im Umweltforum: Freunde des Dossenwaldes

Der Förderverein »Freunde des Dossenwaldes« tritt als 15. Verband dem Umweltforum bei. Die Mitgliederversammlung am 12. Juli 2016 hat den Antrag des Vereins einstimmig befürwortet. Weiterlesen »Zuwachs im Umweltforum: Freunde des Dossenwaldes

Mehr Frischluft für Mannheim – Aufheizen der Innenstadt verhindern

Die für den Grünzug Nord-Ost vorgelegte Planung des Büros RMP zur Umsetzung der BuGa 2023 wurde hinsichtlich ihrer klimatischen Auswirkungen einer erneuten Begutachtung durch das Büro Ökoplana unterzogen. Darin kommt der Gutachter zu dem Ergebnis, dass die vorgelegten Planungen die Vorgaben aus dem Klimagutachten von 2013 sehr gut erfüllen würden.
Die Mitgliedsverbände des Umweltforums teilen diese Schlussfolgerungen nicht und fordern darüber hinaus mehr Anstrengungen für die Verbesserung der Frischluftzufuhr, um zukünftig  in der Innenstadt noch wohnen und schlafen zu können. Weiterlesen »Mehr Frischluft für Mannheim – Aufheizen der Innenstadt verhindern

Seiten